"AHM" trennt sich von Coach

Aufmacherbild
 

Andreas Haider-Maurer und Trainer Karel van Wyk gehen nach dreijähriger Zusammenarbeit getrennte Wege. "In beiderseitigem Einvernehmen, freundschaftlich und ohne irgendeinen Groll", wie der Niederösterreicher am Donnerstag versichert. Speziell ab dem vergangenen Jahr hätten sich "ein paar Auffassungsunterschiede ergeben". In der kommenden Woche wird Haider-Maurer im Leistungszentrum Südstadt u.a. von seinem Bruder Mario und Konditionstrainer Christian Kohl betreut.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen