Mayr-Achleitner-Sieg in Winnipeg

Aufmacherbild
 

Patricia Mayr-Achleitner tankt vor den anstehenden US-Open Selbstvertrauen. Die topgesetzte Tirolerin gewinnt im Finale des Challengers von Winnipeg (25.000 Dollar, Hartplatz) gegen Mayo Hibi (JPN-2) locker mit 6:2 und 6:2. In der 1. Runde des letzten Grand-Slam-Turniers des Jahres trifft Mayr-Achleitner auf Casey Dellacqua (AUS-29). Auf Future-Ebene jubelt ebenfalls ein Österreicher. Mario Haider-Maurer ringt in Vogau Riccardo Bellotti (ITA-4) mit 4:6,7:5 und 7:5 nieder.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen