Bessere Setzung für Nadal?

Aufmacherbild

Der ehemalige Weltklasse-Spieler Guy Forget fordert für Rafael Nadal eine bessere Setzung bei den French Open. Im aktuellen ATP-Ranking liegt der 26-jährige Spanier nämlich nur auf Platz fünf. Da er auch noch sehr viele Punkte bis Paris zu verteidigen hat, ist eine schnelle Rückkehr in die Top 4 unwahrscheinlich. "Es wäre eine Schande, sollten Novak Djokovic und Nadal schon im Viertelfinale aufeinandertreffen", so Forget, der in Roland Garros auch dem Organisations-Komitee angehört.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen