7. Nadal-Triumph bei French Open

Aufmacherbild
 

Rafael Nadal triumphiert bei den French Open. Der Spanier gewinnt das am Sonntag abgebrochene Finale gegen den serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic mit 6:4, 6:3, 2:6 und 7:5. Der 26-Jährige schreibt damit Geschichte. Mit seinem siebenten Erfolg ist die Nummer zwei der Welt nun der alleinige Rekordhalter in Roland Garros. Bisher musste sich Nadal diesen Titel mit dem legendären Schweden Björn Borg, der beim Sandplatz-Klassiker in Paris sechs Mal triumphieren konnte, teilen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen