Melzer fliegt zu den French Open

Aufmacherbild

Jürgen Melzer fliegt am Donnerstagvormittag trotz seiner Hüftblessur zu den French Open. "Am Freitag werde ich in Paris ein leichtes Training absolvieren. In den nächsten Tagen wird man sehen, ob es funktioniert oder nicht", erklärt der seit Dienstag 31-jährige Niederösterreicher bei LAOLA1. "Eine optimale Vorbereitung für ein Grand-Slam-Turnier ist das natürlich nicht", so Melzer, der auf eine günstige Spielansetzung hofft: "Ich hoffe, dass ich nicht schon am Sonntag spielen muss."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen