Paris-Finale auf Montag verlegt

Aufmacherbild

Das Herren-Finale bei den French Open zwischen Titelverteidiger Rafael Nadal und dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic kann nicht wie geplant am Sonntag ausgetragen werden. Das Match startet programmgemäß, muss beim Stand von 6:4, 5:3 aber erstmals wegen Regens unterbrochen werden. Nach einer halbstündigen Pause probieren es die Veranstalter erneut, bei 6:4, 6:3, 2:6, 1:2 und Aufschlag Djokovic muss das Endspiel schließlich auf Montag (ab 13 Uhr im LAOLA1-Ticker) verlegt werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen