Nadal fertigt Monaco ab

Aufmacherbild
 

Rafael Nadal bringt im Achtelfinale der French Open seine Vormachtstellung auf Sand einmal mehr deutlich zum Ausdruck. Der an Nummer zwei gesetzte Spanier, sechsfacher Sieger in Paris, lässt seinem Gegner, dem an 13 gesetzten Argentinier Juan Monaco, nicht den Hauch einer Chance und fertigt diesen in nur 1:46 Stunden mit 6:2, 6:0 und 6:0 ab. Im Viertelfinale bekommt es der 26-Jährige, der am Sonntag Geburtstag feierte, mit seinem Landsmann Nicolas Almagro (12) zu tun.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen