Andy Murray mit Satz-Verlust

Aufmacherbild

Der Schotte Andy Murray besiegt am Donnerstag in der zweiten Runde der French Open den Portugiesen Joao Sousa mit 6:2, 4:6, 6:4, 6:1. Dort bekommt es der Weltranglisten-Dritte mit einem ausgeruhten Nick Kyrgios zu tun. Der Australier profitiert nämlich vom Nicht-Antreten seines britischen Kontrahenten Kyle Edmund. David Goffin (BEL/17) setzt sich gegen den Kolumbianer Santiago Giraldo mit 6:3, 4:6, 7:5, 6:2. durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen