AHM siegt nach 0:2-Rückstand

Aufmacherbild
 

Dank einer großartigen kämpferischen Leistung zieht Andreas Haider-Maurer am Dienstagnachmittag zum zweiten Mal nach 2011 in die zweite Runde der French Open ein. Der 27-jährige Waldviertler zwingt den Deutschen Daniel Brands nach 0:2-Satz-Rückstand mit 4:6, 4:6, 6:2, 6:3, 6:4 in die Knie. Haider-Maurer, der sich zuvor schon erfolgreich durch die Qualifikation kämpfte, bekommt es nun mit dem kroatischen Aufschlag-Kanonier Ivo Karlovic zu tun. Der 2,08-m-Riese eliminiert Grigor Dimitrov.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen