Tamira Paszek auch im Doppel out

Aufmacherbild

Nach dem Erstrunden-Aus im Einzelbewerb ist für Tamira Paszek bei den French Open in Roland Garros auch im Doppel gleich zum Auftakt Endstation. An der Seite der US-Amerikanerin Christina McHale verliert die 22-jährige Vorarlbergerin gegen die japanisch-spanische Paarung Kimiko Date-Krumm/Arantxa Parra-Santonja 4:6, 3:6. Da Paszek im am Donnerstag beginnenden Mixed-Bewerb nicht an den Start geht, sind für sie die French Open 2013 beendet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen