Marach feiert Auftaktsieg

Aufmacherbild

Nach Jürgen Melzer und Alexander Peya startet auch Oliver Marach mit einem Sieg in den Doppel-Bewerb der French Open. Der Steirer dreht mit seinem deutschen Spielpartner Christopher Kas die Partie gegen die niederländische Paarung Robin Haase/Igor Sijsling. Nach dem 6:7(5)-Verlust des ersten Satzes sichern sich Marach/Kas die folgenden mit 6:4, 6:3. In der zweiten Runde des Grand-Slam-Turniers kommt es zum Duell mit dem Sieger aus Andujar/Robredo (ESP) gegen Benneteau/Zimonjic (FRA/SRB-13).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen