Vinci/Errani im Paris-Endspiel

Aufmacherbild
 

Die topgesetzten Sara Errani und Roberta Vinci geben sich keine Blöße und ziehen ins Doppel-Finale der French Open ein. Die italienische Paarung setzt sich gegen Nadia Petrova und Katarina Srebotnik (RUS/SLO-3) 6:3, 5:7, 6:3 durch und fordert nun Ekaterina Makarova und Elena Vesnina. Das an Nummer vier gereihte russische Duo triumphiert im Halbfinale über die an zwei gesetzten Tschechinnen Andrea Hlavackova und Lucie Hradecka in zwei Sätzen mit 6:4 und 7:5.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen