Frankreich dreht 0:2-Rückstand

Aufmacherbild
 

Die französischen Tennis-Damen drehen im Fed-Cup-Viertelfinale in Genua gegen Italien einen 0:2-Rückstand. Kristina Mladenovic (6:4, 6:3 vs. Errani) und Caroline Garcia (4:6, 6:0, 6:2 vs. Giorgi) siegen nach Erfolgen im Einzel auch im entscheidenden Doppel sensationell 6:1, 6:2 gegen Errani/Vinci, die Nummer 1 der Doppel-Weltrangliste. Frankreich trifft nun im Halbfinale auf Tschechien (3:0 gegen Kanada). Russland (4:0 gegen Polen) spielt gegen Deutschland (4:1 gegen Australien).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen