Gutes Los für Fed-Cup-Damen

Aufmacherbild
 

Österreich hat eine machbare Aufgabe für die Gruppenspiele der Europa/Afrika Zone I (4. bis 7. Februar) in Budapest zugelost bekommen. Patricia Mayr-Achleitner, Tamira Paszek, Barbara Haas und Sandra Klemenschits bekommen es in Gruppe A mit Gastgeber Ungarn und Serbien zu tun. Während das ÖTV-Team in Bestbesetzung antreten wird, fehlen bei Serbien mit Ana Ivanovic, Jelena Jankovic und Bojana Jovanovski die drei bestgereihten Spielerinnen. Österreich ist seit 2009 in der dritthöchsten Liga.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen