Italien steht vor Fed-Cup-Sieg

Aufmacherbild

Italien führt im Fed-Cup-Finale gegen Russland in Cagliari nach dem ersten Tag mit 2:0. Roberta Vinci (WTA 13) zwingt im Auftaktspiel Alexandra Panova (WTA 136) mit 5:7, 7:5, 8:6 in die Knie. Im Anschluss feiert Sara Errani (WTA 7) einen klaren 6:1, 6:4-Erfolg über Irina Khromacheva (WTA 236). Damit reicht den Gastgebern am Sonntag ein Sieg aus den drei ausstehenden Partien (zwei Einzel, ein Doppel) zum insgesamt bereits vierten Titel nach 2006, 2009 und 2010.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen