Ferrer kommt zu Erste Bank Open

Aufmacherbild
 

Kurz vor Turnierstart können die Veranstalter der Erste Bank Open mit David Ferrer einen Top-Star präsentieren. "Lange verhandelt, aber nun ist es fix: Die Nummer 5 der Welt spielt bei den Erste Bank Open", freut sich Herwig Straka auf seiner Facebook-Seite. Und deutet weitere Verhandlungen mit Top-Stars an: "Und vielleicht gibt es noch eine Zugabe." Ferrer war bereits zwei Mal in Wien am Start, scheiterte 2003 (an Federer) und 2004 aber jeweils in der ersten Runde.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen