Wien-Wild-Card für Staatsmeister

Aufmacherbild

Der Sieger der österreichischen Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf (14.-21. September) bekommt eine Wild Card für den Hauptbewerb der Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle (12. bis 20. Oktober). Diese kann in Anspruch genommen werden, wenn der Sieger der Meisterschaften zum Zeitpunkt des Nennschlusses (11. September 2013) in der ATP-Weltrangliste unter den besten 350 Spielern zu finden war. ÖTV-Präsident Ronnie Leitgeb ist begeistert: "Das ist ein einmaliger Preis!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen