Thiem stürmt ins Viertelfinale

Aufmacherbild

In beeindruckender Manier stürmt Dominic Thiem am Donnerstagabend erstmals in seiner noch jungen Karriere ins Viertelfinale der Erste Bank Open. Der 20-jährige Niederösterreicher (ATP 149) deklassiert in der Wr. Stadthalle den tschechischen Lucky Loser und Monfils-Bezwinger Jaroslav Pospisil (ATP 213) nach nur 47 Minuten Spielzeit mit 6:1, 6:1. Damit kommt es nun am Freitag zum großen Schlager gegen den französischen Superstar und Weltranglisten-Achten Jo-Wilfried Tsonga.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen