Thiem: "Kotzt mich ziemlich an"

Aufmacherbild
 

Nach der 2:3-Davis-Cup-Niederlage gegen die Niederlande verteidigte ÖTV-Präsident Robert Groß die Standortwahl Kitzbühel. "In Pörtschach hätten wir einen Verlust gemacht", erklärt der Oberösterreicher, der zudem darauf verwies, dass Thiem-Coach Bresnik unbedingt in Kitzbühel spielen wollte. Dominic Thiem selbst war nach seinen beiden Einzel-Niederlagen am Wochenende maßlos enttäuscht: "Derzeit kotzt mich einfach alles an. Meine Leistung war nicht gut genug. Ich muss konstanter werden."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen