Franzosen und Serben 3:0 vorne

Aufmacherbild

Frankreich und Serbien fixieren in den Doppel-Duellen am Samstag bereits vorzeitig den Einzug ins Davis-Cup-Viertelfinale. Julien Benneteau/Nicolas Mahut bezwingen in Frankfurt Benjamin Becker/Andre Begemann (GER) 6:4,6:3,6:2 und bringen die Franzosen uneinholbar 3:0 in Führung. Novak Djokovic und Nenad Zimonjic setzen sich gegen Franko Skurgor/Marin Draganja 6:3,6:4,6:1 durch und holen im hitzigen Aufeinandertreffen mit Kroatien den entscheidenden Punkt für Serbien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen