Titelverteidiger Schweiz vor Aus

Aufmacherbild

Titelverteidiger Schweiz steht in der ersten Runde der Davis-Cup-Weltgruppe vor dem Aus. Die Eidgenossen liegen Lüttich gegen Belgien nach dem Doppel mit 1:2 zurück. Adrien Bossel/Michael Lammer verlieren 6:1, 3:6, 2:6, 2:6 gegen Ruben Bemelmans/Niels Desein. Tschechien darf in Ostrava gegen Australien wieder neue Hoffnung schöpfen. Nach einem 1:6, 7:6 (2), 3:6, 7:6 (4), 6:2-Erfolg von Jiri Vesely/Adam Pavlasek über Samuel Groth/Lleyton Hewitt verküzen die Gastgeber auf 1:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen