Davis-Cup-Team gegen Russland

Aufmacherbild
 

Österreichs Davis-Cup-Team bekommt es im nächsten Jahr in der ersten Runde der Weltgruppe vor eigenem Publikum mit Russland zu tun. Die gesetzten Russen werden dem ÖTV bei der in Bangkok vorgenommenen Auslosung zum dritten Mal zugelost. 1981 und 1984 setzte es jeweils Niederlagen gegen die damalige Sowjetunion. Seit 1995 konnten die ÖTV-Herren in der Weltgruppe nicht mehr gewinnen. Die bestplatzierten russischen Spieler sind aktuell Youzhny (ATP-Nr. 32), Davydenko (36) und Tursunov (41).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen