Kanada gegen Serbien in Front

Aufmacherbild
 

Kanada steht vor einer Überraschung im Davis-Cup-Halbfinale. Die Nordamerikaner liegen gegen Serbien nach dem zweiten Tag 2:1 in Front. Daniel Nestor und Vasek Pospisil entscheiden das hart umkämpfte Doppel in Belgrad nach 4:21 Stunden gegen Ilija Bozoljac und Nenad Zimonjic mit 6:7(6),6:4,3:6,7:6(5),10:8 für sich. Damit fehlt Kanada in den beiden Einzeln am Sonntag nur noch ein Sieg zum Einzug ins Finale. Dort wartet Tschechien, das gegen Argentinien uneinholbar mit 3:0 in Führung liegt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen