Davis Cup: Spanien führt 2:0

Aufmacherbild
 

Spanien geht im Davis-Cup-Halbfinalduell mit den Vereinigten Staaten in Führung. David Ferrer, die Nummer fünf der Welt, setzt sich gegen Sam Querrey in vier Sätzen mit 4:6, 6:2, 6:2 und 6:4 durch und stellt auf 1:0. Im Anschluss ringt Nicolas Almagro John Isner 6:4, 4:6, 6:4, 3:6, 7:5 nieder. Zwischen Argentinien und der Tschechischen Republik steht es 1:1. Juan Martin del Potro bezwingt Radek Stepanek glatt mit 6:4, 6:4, 6:2. Tomas Berdych ringt Juan Monaco 6:1, 4:6, 1:6, 6:4, 6:4 nieder.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen