Venus Williams gibt Comeback

Aufmacherbild
 

US-Tennisstar Venus Williams tritt bei den Australian Open an und kehrt nach mehrmonatiger Pause auf die WTA-Tour zurück. Das bestätigte Turnierdirektor Craig Tiley. Die 31-Jährige hatte seit September kein Spiel mehr bestritten. Das sogenannte Sjögren-Syndrom, eine Autoimmungerkrankung zwang die siebenfache Grand-Slam-Siegerin zu einer Auszeit. Nach ihrer Aufgabe bei den US Open wurde bereits über das Karriereende spekuliert. Ab 16. Jänner steht sie in "Down Under" wieder auf dem Court.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen