Li Na gegen Sharapova ums Finale

Aufmacherbild
 

Die als Nr. 6 gesetzte Chinesin Li Na zieht mit einem 7:5, 6:3 gegen Agnieszka Radwanska (POL/4) ins Halbfinale der Australian Open ein. Die 30-Jährige, die 2011 im Melbourne-Endspiel Kim Clijsters (BEL) unterlag, setzt sich nach 1:42 Stunden durch und fügt der Polin die 1. Niederlage 2013 zu. Im Kampf um den Einzug ins Finale des ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres wartet nun die als Nr. 2 gesetzte Russin Maria Sharapova, die ihre Landsfrau Ekaterina Makarova (19) mit 6:2 und 6:2 besiegt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen