Thiem verliert gegen Anderson

Aufmacherbild

In der zweiten Runde geht der Erfolgslauf von Dominic Thiem bei den Australian Open zu Ende. Der 20-jährige Niederösterreicher muss sich am Mittwoch dem an 19 gesetzten Südafrikaner Kevin Anderson mit 4:6, 3:6, 4:6 geschlagen geben. Thiem kann sich gegen den aufschlagstarken 2,03-Meter-Riesen aus Johannesburg nur zwei Breakbälle erarbeiten, aber keinen davon verwerten. Anderson nützt drei seiner fünf Möglichkeiten und trifft nun auf den Franzosen Edouard Roger-Vasselin.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen