Williams stürmt in Runde drei

Aufmacherbild

Wie schon in ihrem Auftaktmatch gibt Serena Williams in der zweiten Runde der Australian Open gerade einmal drei Games ab. Die Weltranglisten-Erste aus den USA fegt über die 24-jährige Serbin Vesna Dolonc (WTA 104) mit 6:1, 6:2 hinweg. "Ich bin einfach nur froh, dass ich erneut gewinnen konnte und eine Runde weiter bin", so Williams, die mit der erneut großen Hitze in Melbourne gut zurechtkommt. ""Es war sicher sehr heiß. Aber solche Temperaturen bin ich aus Florida gewohnt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen