Auftakt-Aus für Paszek/Peya

Aufmacherbild

Zum ersten Mal treten die Vorarlbergerin Tamira Paszek und der Wiener Alexander Peya bei den Australian Open gemeinsam im Mixed-Bewerb an. Das Debüt verläuft für das ÖTV-Duo aber leider nicht nach Wunsch. Paszek/Peya müssen sich am Freitag bereits in der ersten Runde der chinesisch-mexikanischen Paarung Zi Yan/Santiago Gonzalez klar in zwei Sätzen mit 2:6, 2:6 geschlagen geben. Damit ist in Melbourne im Mixed-Bewerb kein ÖTV-Vertreter mehr mit dabei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen