Nadal gewinnt gegen Monfils

Aufmacherbild
 

Der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal gewinnt in der dritten Runde der Australian Open 6:1, 6:2, 6:3 gegen den Franzosen Gael Monfils. Der Spanier, der in Melbourne 2009 den Titel holte, bekommt es nun im Achtelfinale mit Kei Nishikori zu tun. Der an 16 gesetzte Japaner schlägt den US-Amerikaner Donald Young mit 7:5, 6:1, 6:0. Dabei lag Nishikori im ersten Satz schon mit 2:5 zurück! "Am Anfang war ich etwas müde", meinte der letzte im Herren-Einzel verbliebene Asiate.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen