Miedler nur im Doppel siegreich

Aufmacherbild

Für Lucas Miedler ist im Junioren-Bewerb der Australian Open in der 2. Runde Endstation Der 17-jährige Muckendorfer, in Melbourne an 13. Stelle gesetzt, muss sich dem australischen Lokalmatador Omar Jasika klar mit 1:6 und 4:6 geschlagen geben. Schadlos hält sich der Niederösterreicher im Doppelbewerb an der Seite des Australiers Bradley Mousley. Das an fünf gesetzte Duo schlägt die beiden Australier Daniel Guccione und Marc Polmans mit 7:6 (9), 7:6 (2) und zieht damit ins Viertelfinale ein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen