Wawrinka gewinnt Australian Open

Aufmacherbild

Die Sensation ist perfekt: Stanislas Wawrinka ist der Gewinner der Australian Open 2014! Der 28-jährige Schweizer besiegt den spanischen Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal mit 6:3, 6:2, 3:6, 6:3 und sichert sich damit den ersten Grand-Slam-Titel seiner Karriere. Nadal musste sich Anfang des 2. Satzes einer längeren Behandlungspause in der Spielerkabine unterziehen. Danach agierte der 13-fache Major-Sieger ungewohnt fehleranfällig. Der Grund für die Behandlung ist bislang noch nicht bekannt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen