Klare Siege für Federer, Murray

Aufmacherbild

Die Titel-Favoriten Roger Federer und Andy Murray lassen in der ersten Runde der Australian Open nichts anbrennen. Der an zwei gesetzte Schweizer schlägt den Franzosen Benoit Paire klar in drei Sätzen mit 6:2, 6:4, 6:1. Vorjahres-Finalist Murray besiegt Kitzbühel-Sieger Robin Haase (NED) 6:3, 6:1, 6:3. Der Schotte bekommt es nun mit dem Portugiesen Joao Sousa zu tun. Federer trifft in Runde zwei entweder auf den Russen Nikolay Davydenko oder Dudi Sela aus Israel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen