Madison Keys eliminiert Nr. 4

Aufmacherbild

Madison Keys sorgt bei den Australian Open für eine Überraschung. Die 19-jährige US-Amerikanerin, die von der dreifachen Grand-Slam-Gewinnerin und ehemaligen Nummer eins der Welt, Lindsay Davenport, bertreut wird, eliminiert in der 3. Runde die an Nummer vier gesetzte Petra Kvitova (CZE) mit 6:4 und 7:5 und steht im Achtelfinale. Dort bekommt es die Weltranglisten-35. mit Landsfrau Madison Brengle zu tun. Die 24-Jährige behält im US-Duell gegen Coco Vandeweghe mit 6:3 und 6:2 die Oberhand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen