Murray nach hartem Kampf weiter

Aufmacherbild

Andy Murray zieht ins Viertelfinale der Australian Open in Melbourne ein. Der Australier hat in der Runde der letzten 16 allerdings schwer zu kämpfen, Grigor Dimitrov verlangt dem Briten alles ab. Nachdem das Momentum mehrfach hin und her wechselt, ist es am Ende Murray, der sich in vier Sätzen mit 6:4, 6:7 (5), 6:3 und 7:5 durchsetzt. Im Viertelfinale trifft der an sechs gesetzte Brite auf Lokalmatador Nick Kyrgios, der Andreas Seppi in fünf Sätzen eliminiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen