Auftakt-Aus für Philipp Oswald

Aufmacherbild
 

Für Philipp Oswald ist der Doppelbewerb des ATP-Turniers von Hertogebosch nach der ersten Runde auch schon wieder beendet. Der 29-Jährige und der Spanier Guillermo Garcia-Lopez (ESP) unterliegen zum Auftakt des mit 537.050 Euro dotierten Rasen-Events den beiden Franzosen Pierre-Hugues Herbert und Nicolas Mahut nach 1:14 Stunden mit 6:4, 4:6 und 3:10. Noch dabei ist Oliver Marach, der mit Yen-Hsun Lu (TPE) am Mittwoch auf Jean-Julien Rojer (NED) und Horia Tecau (ROU) trifft.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen