Überraschungs-Finale in Valencia

Aufmacherbild
 

Zu einem überraschenden Endspiel kommt es am Sonntag bei dem mit 2,019 Millionen Dollar dotierten ATP-500-Turnier in Valencia. Marcelo Granollers eliminiert in seinem Halbfinal-Spiel den an sechs gesetzten Wien-Finalisten Juan Martin del Potro (ARG) mit 6:4, 7:6 (4). Der spanische Lokalmatador bekommt es nun mit dem Argentinier Juan Monaco zu tun, der sich gegen dessen topgereihten Landsmann David Ferrer mit 7.5, 1:6, 6:3 durchsetzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen