Tipsarevic gewinnt in Stuttgart

Aufmacherbild

Im Viertelfinale stand er kurz vor dem Aus und musste vier Matchbälle abwehren, nun hält er den Pokal in den Händen. Janko Tipsarevic gewinnt das Finale des mit 410.175 Euro dotierten Turniers von Stuttgart gegen Juan Monaco aus Argentinien mit 6:4,5:7,6:3 und holt damit seinen dritten ATP-Titel, den ersten auf Sand. "Der Schlüssel zum Sieg war, dass ich bis zum Schluss gekämpft und immer an mich geglaubt habe", verrät der topgesetzte Serbe nach dem Spiel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen