Davydenko, Ferrero in Paris out

Aufmacherbild
 

Nikolay Davydenko und Juan Carlos Ferrero sind beim ATP-Masters-1000 in Paris in der ersten Runde ausgeschieden. Der Russe muss sich am Montag Andreas Seppi (ITA) mit 6:7(2) und 5:7 geschlagen geben. Nicolas Mahut (FRA) lässt dem Spanier bei seinem 6:2,6:3-Erfolg keine Chance. Radek Stepanek (CZE) kassiert bei dem mit 2,75 Mio. Euro dotierten Hartplatz-Turnier gegen Florian Mayer (GER) eine 5:7,3:6-Niederlage. Fernando Verdasco (ESP) setzt sich gegen Marin Cilic (CRO) mit 3:6, 6:2 und 6:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen