Murray im Shanghai-Halbfinale

Aufmacherbild
 

Andy Murray steht nach einem 6:3, 6:2-Erfolg über den australischen Qualifikanten Matthew Ebden im Halbfinale des ATP-1000-Turniers von Shanghai. Der an zwei gesetzte Schotte bekommt es nun mit dem Japaner Kei Nishikori zu tun, der den an zwölf gereihten Ukrainer Alexander Dolgopolov mit 6:4, 6:3 eliminiert. Den zweiten Platz im Endspiel machen sich die beiden Spanier David Ferrer (6:7, 6:2, 7:6 gegen Andy Roddick/USA) und Feliciano Lopez (6:2, 6:4 gegen Florian Mayer/GER) aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen