Federer in Montreal weiter

Aufmacherbild

Roger Federer gibt sich beim mit drei Millionen Dollar dotierten ATP-Turnier in Montreal zum Auftakt keine Blöße. Der Schweizer besiegt den Kanadier Vasek Pospisil in zwei Sätzen mit 7:5, 6:3. Federers Landsmann Stanislas Wawrinka feiert in der ersten Runde einen souveränen 6:3, 6:2-Erfolg gegen Michael Russell (USA). Ebenfalls in Runde zwei steht Jo-Wilfried Tsonga. Der an Nummer 13 gesetzte Franzose schlägt Bernard Tomic (AUS) 6:3,7:6 (1).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen