Djokovic besiegt Davydenko

Aufmacherbild
 

Novak Djokovic erreicht beim mit drei Millionen Dollar dotierten ATP-Turnier in Montreal die dritte Runde. Der an Nummer eins gesetzte Serbe setzt sich gegen seinen russischen Kontrahenten Nikolay Davydenko souverän in zwei Sätzen mit 7:5 und 6:1 durch. Der an zehn gereihte Richard Gasquet hat mit Thomaz Bellucci ebenfalls wenig Mühe. Der Franzose zieht mit einem 6:1, 6:4 gegen den Brasilianer locker in die nächste Runde ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen