Melzer ringt Inder nieder

Aufmacherbild

Jürgen Melzer steht bei dem mit 410.200 Euro dotierten ATP-Turnier in Zagreb im Viertelfinale. Der 31-jährige Niederösterreicher zwingt am Donnerstag den Inder Somdev Devvarman mit 1.6, 7:6 (5), 6:2 in die Knie. In der ersten Runde hatte der ÖTV-Daviscupper ein Freilos. Nächster Gegner von Melzer ist entweder der Italiener Flavio Cipolla oder der Tscheche Lukas Rosol. Im Halbfinale könnte es zum Aufeinandertreffen mit dem an Nummer zwei gesetzten Südtiroler Andreas Seppi kommen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen