Verletzter Melzer sagt ab

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer muss sein Antreten beim ATP-250-Turnier in Bukarest absagen! Der Niederösterreicher zieht sich laut "tennisnet.com" am Sonntag im Training eine Knöchelverletzung zu. Über die Schwere der Verletzung ist bislang noch nichts bekannt. Melzer hätte in der ersten Runde von Bukarest ein Freilos gehabt und wäre danach entweder auf Fabio Fognini (ITA) oder Joao Souza (BRA) auf den Platz gegangen. Im Doppel fällt der geplante Start mit dem Vorarlberger Julian Knowle ins Wasser.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen