Melzer mit neuem Doppel-Partner

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer kann beim Masters-1000-Turnier in Indian Wells nicht mit seinem Standardpartner Philipp Petzschner antreten. Der Deutsche hat am Mittwoch via Twitter über eine nicht näher genannte Verletzung informiert. Melzer hat sich nun kurzfristig den Zyprioten Marcos Baghdatis geangelt, mit dem er nun auf die US-Amerikaner John Isner/Sam Querrey trifft. Österreichs Davis-Cup-Doppel Oliver Marach/Alexander Peya trifft zum Auftakt auf Aisam-Ul-Haq Qureshi/Jean-Julien Rojer (PAK/NED).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen