Marach/Peya in Miami gescheitert

Aufmacherbild

Österreichs Davis-Cup-Doppel Oliver Marach und Alexander Peya unterliegt in der 2. Runde des ATP-1000-Turniers in Miami der als Nr. zwei gesetzten Paarung Max Mirnyi und Daniel Nestor (BLR/CAN) mit 5:7 und 1:6. Im 1. Satz reicht dem Top-Team eine einzige Break-Chance, um den Durchgang zu gewinnen. Marach/Peya können ihre zwei Möglichkeiten nicht nutzen und vergeben im 2. Satz sogar fünf Break-Möglichkeiten. Das als Nr. 1 gesetzte Duo Bryan/Bryan (USA) besiegt Melo/Monaco (BRA/ARG) 6:3, 6:4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen