G. Melzer im Achtelfinale out

Aufmacherbild

Nach seinem ersten Challenger-Titel in der Vorwoche in Morelos (Mexiko) muss sich Gerald Melzer beim Turnier in Salinas (Ecuador) bereits im Achtelfinale geschlagen geben. Der an fünf gesetzte Niederösterreicher unterliegt dem Argentinier Marco Trungelliti klar in zwei Sätzen mit 2:6, 2:6. Im Gegensatz zu seinem Auftakt-Sieg kann der 23-Jährige mit nur drei Assen über den Aufschlag keinen Druck auf seinen Gegner aufbauen, auch drei abgewehrte Matchbälle können die Niederlage nicht verhindern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen