Lucky Loser Fischer siegt weiter

Aufmacherbild

Eigentlich rutschte Martin Fischer bei dem mit 42.500 Euro dotierten Challenger-Turnier in Rennes nur als Lucky Loser in den Hauptbewerb. Mittlerweile steht der 26-jährige Vorarlberger in der Hauptstadt der Bretagne aber bereits im Viertelfinale. Am Mittwoch besiegt Fischer den französischen Lokalmatador Pierre-Hugues Herbert knapp in drei Sätzen mit 6:3, 2:6, 7:6 (2). Sein nächster Gegner ist entweder Florent Serra (FRA/7) oder Kenny de Schepper (FRA).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen