Djokovic in Montreal weiter

Aufmacherbild
 

Novak Djokovic gibt sich beim mit 3 Mio. Dollar dotierten ATP-Hartplatz-Turnier in Montreal keine Blöße. Der topgesetzte Serbe gewinnt am Donnerstag im Achtelfinale gegen Marin Cilic (CRO) mit 7:5 und 6:2. Tomas Berdych (CZE-7) setzt sich gegen Ivo Karlovic (CRO) mit 6:3 und 7:6(2) durch. Im Viertelfinale trifft er auf Janko Tipsarevic (SRB), der gegen Ivan Dodig (CRO) mit 6:1 und 6:4 die Oberhand behält. Stanislas Wawrinka (SUI-14) ringt Kevin Anderson (RSA) mit 6:4, 4:6 und 6:4 nieder.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen