Del Potro sagt Paris-Start ab

Aufmacherbild

Wien-Finalist Juan Martin del Potro wird nicht an dem am Montag beginnenden ATP-1000-Turnier in Paris-Bercy teilnehmen können. Der 23-jährige Argentinier sagte am Sonntag Abend seinen Start wegen starker Schulter-Schmerzen ab. Beim dieswöchigen ATP-Turnier in Valencia verlor Del Potro erst im Halbfinale gegen Marcel Granollers. Der Spanier sicherte sich am Sonntag mit einem knappen 6:2, 4:6, 7:6 (3)-Erfolg über den Argentinier Juan Monaco den Turniersieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen